Ernährungsumstellung Abnehmen – so sagst du den Kilos den Kampf an

Eine Ernährungsumstellung Abnehmen macht aus dir einen ganz neuen Menschen. Nach nur kurzer Zeit fühlst du dich fitter und attraktiver in deinem Körper. Das glaubst du nicht?

Dann überzeuge dich in dem Artikel Wie eine Ernährunsumstellung dein Leben verändert. Wenn du mit einer Ernährungsumstellung gezielt abnehmen möchtest, bist du hier genau richtig. Alles, was du für deinen Traumkörper umsetzen musst, erfährst du im Folgenden.

Mit einer Ernährungsumstellung abnehmen leicht gemacht

Mann strengt sich an

Du gehst jeden Tag ins Fitnessstudio, weil du endlich abnehmen willst? Ohne die richtige Ernährung wird dir das nicht gelingen.

Wenn du gesunde Lebensmittel auswählst, musst du sogar gar keinen Sport treiben, um Gewicht zu verlieren. Befolge einfach diese Ernährungsumstellung Abnehmen Tipps.

Grundlagen einer Ernährungsumstellung zum Abnehmen

Es ist wirklich einfacher als du denkst. Alles, was du benötigst ist etwas Hintergrundwissen zu gesunden Lebensmitteln, Disziplin und einen Ernährungsumstellung Plan.

Dieser stellt einen wichtigen Leitfaden dar. Damit deine Ernährungsumstellung zum Abnehmen Früchte trägt, musst du nämlich Folgendes beachten:

Frisches Gemüse und saisonale Lebensmittel

  • koche täglich frisch
  • bevorzuge saisonale Lebensmittel
  • trinke ausreichend Wasser oder ungesüßten Tee
  • ersetze Weißmehl- durch Vollkornprodukte (zum Beispiel Low Carb Reis)
  • halte dich an drei feste Mahlzeiten und nasche nicht zwischendurch
  • baue möglichst viele Fatburner in deinen Alltag ein
  • wähle mehrfach ungesättigte Fettsäuren anstelle von ungesunden Transfetten (zum Beispiel Kokosöl
  • nimm dir Zeit zum Essen und kaue jeden Bissen gut

Ernährungsumstellung Abnehmen Tipps zum Durchhalten

Hier ein Stück Schokolade, da ein Stück Kuchen und abends vor dem Fernseher darf die Tüte Chips nicht fehlen. Stattdessen sollst du nun zu Gemüse Rohkost und Nüssen greifen.

Wenn dein Körper den süßen Geschmack gewohnt ist, ist Abnehmen durch eine Ernährungsumstellung am Anfang gar nicht so einfach. Mit diesen Tricks gelingt dir das Durchhalten trotzdem:

Ernährungsumstellung Abnehmen Tipps zum Durchhalten

  • erstelle dir einen individuellen Ernährungsumstellung Plan
  • berichte Freunden und Verwandten von deinem Vorhaben. Vielleicht findest du ja einen Gleichgesinnten
  • belohne dich für kleine Erfolge (zum Beispiel mit einem Kinobesuch oder einem erholsamen Vollbad)
  • sieh dir das Video von Amys Geschichte an. Bestimmt möchtest du auch so einen Erfolg erleben
  • mache Vorher-Nachher Bilder, um deine Erfolge schwarz auf weiß sehen zu können
  • bereite nur die Gerichte zu, die dir auch schmecken. Wenn du einige Rezeptvorschläge nicht magst, ist das völlig in Ordnung. Zum Glück ist die Auswahl an gesunden Lebensmitteln grenzenlos
  • setze auf eiweißhaltige Lebensmittel wie Nüsse. Proteine halten lange satt
  • hin und wieder darfst du dir auch mal eine Sünde (zum Beispiel ein paar Stückchen Schokolade genehmigen. Das verhindert Heißhungerattacken

 

Was passiert bei einer Ernährungsumstellung zum Abnehmen im Körper?

Was passiert bei einer Ernährungsumstellung zum Abnehmen im Körper?

Erst einmal muss sich dein Körper natürlich an die neuen Gewohnheiten gewöhnen. Wenn du zuvor ständig zwischendurch genascht hast, wirst du die Snacks in den ersten Tagen vermissen. Dann können Heißhungerattacken auftreten. Aber das Durchhalten lohnt sich.

Lenk dich mit einem spannenden Buch ab oder kaue Kaugummi. Schon nach wenigen Tagen lässt dein Verlangen nach. In dieser Zeit reguliert sich nämlich dein Insulinspiegel. Dank gesunder, kohlenhydratarmer Lebensmittel schüttet dein Körper weniger des sogenannten Hungerhormons aus.

Das ist besonders positiv, da Insulin den Fettstoffwechsel hemmt. Außerdem sinkt das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Wenn anstelle von Kohlenhydraten zu eiweißhaltigen Lebensmitteln greifst, bleibst du länger satt. Ballaststoffe fördern zusätzlich deine Verdauung. Sie quellen im Darm auf und regen somit dessen Aktivität an.

Darüber hinaus wandelt dein Körper Proteine in Muskelmasse und nicht in Fettpölsterchen um. Daraus resultiert ein höherer Grundumsatz, denn Muskeln verbrennen ständig Kalorien.

Noch dazu verändert sich dein Geschmackssinn. Weißt du eigentlich wie Heidelbeeren schmecken? „Herrlich süß“ wirst du jetzt vielleicht denken. So erscheinen sie dir jedenfalls im Fruchtjoghurt aus dem Supermarkt. Bereitest du dir aber Naturjoghurt mit frischen Früchten ohne Aromen und Zuckerzusatz zu, wirst du eine säuerliche Note heraus schmecken.

Leider haben sich viele Menschen bereits an den künstlichen Geschmack gewöhnt. Du wirst überrascht sein, wie unterschiedlich (und lecker) Lebensmittel sein können.

Diese neue Erfahrung wird dich glücklich machen. Wusstest du, dass dein Darm und dein Gehirn über Nervenbahnen eng miteinander verknüpft sind? Eine gesunde Darmflora regt das Gehirn an, Glückshormone auszuschütten. Genaueres dazu erfährst du in dem Artikel Wie eine Ernährungsumstellung dein Leben verändert.

Ernährungsumstellung Abnehmen Dauer

Ernährungsumstellung Abnehmen Dauer

Wie lange soll meine Ernährungsumstellung zum Abnehmen dauern?, das ist eine wichtige Frage beim Erstellen deines Ernährungsumstellung Plans. Das hängt ganz von dir selbst ab. Sowohl eine schnelle Diät als auch eine langfristige Ernährungsumstellung zum Abnehmen sind denkbar.

In nur wenigen Wochen zur Traumfigur

Um schnell Gewicht zu verlieren, brauchst du viel Disziplin. Zwar solltest du nichts überstürzen, trotzdem musst du deine Essgewohnheiten relativ zügig ändern. Außerdem musst du aufpassen, dass der Jojo-Effekt nicht eintritt. Ich kann dir dabei helfen, schnell abzunehmen. Lass dich von mir coachen!

Die Ernährungsumstellung Abnehmen als Lebenswandel

Besser ist es, eine Ernährungsumstellung zum Abnehmen als neue Lebenseinstellung zu betrachten. Du kannst dir Zeit lassen, die Auswahl deiner Lebensmittel nach und nach umzustellen.

Außerdem willst du ja ein Leben lang von deiner Ernährungsumstellung zum Abnehmen profitieren und nicht nur im Sommer schlank sein, wenn du dich in Badehose oder Bikini zeigst.

Daher ist es sinnvoll, eine unbefristete Ernährungsumstellung zum Abnehmen durchzuführen. Du benötigst Unterstützung und Anregungen für den Start? Dann hol dir das E-Book Das 2 Wochen Fett-weg-Programm mit vielen leckeren Low Carb Rezepten.

Ernährungsumstellung Abnehmen Rezepte

Abnehmen in nur zwei Wochen? Mit dem E-Book Das 2 Wochen Fett-weg-Programm ist das möglich. Die dort enthaltenen Low Carb Rezepte rufen genau den oben beschriebenen Effekt hervor. Du wirst Muskelmasse aufbauen, kein Fett ansetzen und dich glücklich fühlen.

Das E-Book liefert dir eine große Auswahl an vielen schmackhaften Gerichten, die zudem ganz einfach zuzubereiten sind. Keine Idee, was du kochen sollst? Das war einmal! Bestell dir jetzt das E-Book zu einem guten empfehlenswerten Preis-Leistungsverhältnis.

FAQs zu Ernährungsumstellung Abnehmen

Was ist bei einer Ernährungsumstellung zum Abnehmen wichtig?

Zum Abnehmen durch eine Ernährungsumstellung brauchst du einen Ernährungsumstellung Plan. Natürlich musst du die Veränderung auch wirklich wollen. Mit etwas Ehrgeiz und einem Ziel vor Augen wird dir dein Vorhaben gelingen.

Wie viel kann ich mit einer Ernährungsumstellung abnehmen?

Der Abnehmerfolg variiert von Mensch zu Mensch. Entscheidend sind die Stoffwechselaktivität und die Intensität deiner Ernährungsumstellung zum Abnehmen. In den ersten Wochen wirst du sehr viel Gewicht verlieren. Anschließend pendelt sich das Kaloriendefizit ein.

Sollte ich meinen Arzt über meine Ernährungsumstellung zum Abnehmen informieren?

Es ist durchaus sinnvoll, einen Arzt in Kenntnis zu setzen. Er sollte deine Blutwerte überwachen und kann dir zusätzliche Tipps geben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*