Low Carb Reis zum entwässern und effektiven abnehmen

Basmati Reis, Langkorn Reis, Duft Reis, Jasmin Reis, Schwarzer Reis… und Low Carb Reis?

Ja, letzteren gibt es wirklich! Und er ist sogar richtig effektiv, um abzunehmen.

Das glaubst du nicht?

Reis besteht doch genau wie Nudeln und Weißmehlprodukte überwiegend aus leeren Kohlenhydraten.

Reis und Low Carb? Das hört sich für dich an wie Tag und Nacht.

Wenn du dieser Ansicht bist, wirst du überrascht sein, wie vielseitig, förderlich und gesund eine Mahlzeit mit Low Carb Reis sein kann.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

Eine Low Carb Reispfanne zählt zu den nützlichsten Mahlzeiten während einer Diät.

Das Lebensmittel wurde speziell für eine kohlenhydratarme Ernährung entwickelt.

Low Carb Reis Gerichte sind erstaunlich vielseitig.

Low Carb Reis ist quasi ein Alleskönner und lässt sich mit zahlreichen Nahrungsmitteln kombinieren.

Du kannst dir deinen Low Carb Reis auch ganz einfach selber kochen.

So sparst du nicht nur unnütze Kalorien, sondern auch Geld.

Was ist Low Carb Reis?

Was ist Low Carb Reis?

Low Carb Nudeln sind schon länger auf dem Markt, doch jetzt ist das fernöstliche Korn für alle Reisliebhaber ebenfalls ohne Kohlenhydrate erhältlich.

Hersteller verwenden bei der Produktion nahezu die gleichen Zutaten.

Jedoch siehst du Low Carb Reis den Unterschied zu gewöhnlichem Reis auf den ersten Blick nicht an, da er die gleiche körnige Form aufweist.

Auch geschmacklich steht kohlenhydratarmer Reis dem Original um nichts nach.

Weiterhin existieren Alternativen zu dem Produkt aus Teig.

Bereits die Inka schätzten den nährstoffreichen Quinoa.

Auch dieses sogenannte Pseudogetreide kannst du als Low Carb Reis Ersatz verwenden.

Besonders raffiniert ist überdies Reis auf Low Carb Basis aus Gemüse.

Vor allem Blumenkohl ist für diese Variante beliebt.

Die positive Wirkung von Low Carb als Ersatz

Die positive Wirkung von Low Carb als Ersatz

Stars und Sportler schwören auf Reis ohne Kohlenhydrate.

Aber was macht das Produkt so besonders?

Ganz klar, er hilft beim Abnehmen, da er keine Kohlenhydrate besitzt.

Dass Weißmehlprodukte und Pasta schädlich sind und auf Dauer dick machen, ist längst bekannt.

Deshalb steigen immer mehr Menschen auf eine Low Carb Ernährung um.

Welche Vorteile diese mit sich bringt, erfährst du im Artikel Abnehmen mit Low Carb.

Reis an sich hat nur sehr wenige Kalorien.

Fallen dann auch noch die Kohlenhydrate weg, die deinen Insulinspiegel in die Höhe treiben und deinen Körper lediglich mit Energie versorgen, die dieser schnell in Fett umwandelt, nimmst du garantiert nicht zu.

Der kohlenhydratarme Reis ist sogar noch effektiver als Low Carb Nudeln.

Das Getreide wirkt nämlich entschlankend.

Das hat zum einen weiteren Nutzen zur Gewichtsreduktion, zum anderen entschlackst du deinen Körper.

Nicht umsonst wenden viele Stars Reisdiäten an, um schädliche Stoffe aus dem Organismus zu spülen.

Ebenso effektiv ist die Low Carb Version für den Muskelaufbau bei Sportlern.

Eine Studie konnte nachweisen, dass Reisprotein ebenso förderlich für die Erhaltung der Muskelmasse ist wie das beliebte Whey Protein aus Milch.

Hier bei Amazon erfährst du alles über Reisprotein als pflanzliche Alternative zum Milchprotein.

Alle Vorteile von Low Carb Reis auf einen Blick

  • liefert Energie aber keine Kohlenhydrate
  • entschlankt und entwässert
  • hilft beim Abnehmen
  • ist preiswert
  • lässt sich optimal mit zahlreichen Lebensmitteln kombinieren
  • dient als pflanzliche Alternative zu Whey Protein und fördert den Muskelaufbau
  • schmeckt genauso gut wie normaler Reis
  • du kannst dir deinen eigenen Low Carb Reis selber kochen

Wie du Low Carb Reis verwendest

Wie du Low Carb Reis verwendest

Obwohl Low Carb Reis keine Kohlenhydrate besitzt, stecken zahlreiche gesunde Nährstoffe in dem alternativen Nahrungsmittel.

Bei einer Low Carb Ernährung sind durchschnittlich maximal 100 Gramm Kohlenhydrate erlaubt.

Von Low Carb Reis darfst du hingegen so viel essen, wie du möchtest.

Selbstverständlich solltest du auch hier auf die Kalorien achten, die mit zunehmender Menge steigen.

Dennoch wirst du nie so viel Low Carb Reis essen können, dass du Gefahr läufst allein davon zuzunehmen.

Achte allerdings darauf, dass die Lebensmittel, mit denen du deinen Low Carb Reis anreicherst ebenfalls kohlenhydrat- und kalorienarm sind.

Die kohlenhydratarme Alternative dient als sättigende Mahlzeit.

Du kannst ihn dank seiner Beschaffenheit- anders als herkömmlichen Reis- auch problemlos zum Abendbrot essen.

Zu dieser Zeit ist das Nahrungsmittel übrigens besonders effektiv.

Sportler nehmen vor allem vor dem Zubettgehen Proteine zu sich, um über Nacht das Muskelwachstum zu fördern.

Wie du oben erfahren hast, liefert Low Carb Reis ebenfalls wichtiges Eiweiß.

Somit eignet er sich als perfekte Mahlzeit nach dem Sport, um deine Muskeln mit gesunder Energie zu versorgen.

Leckere Ideen für Low Carb Reis Gerichte

Low Carb Reis Gerichte

Natürlich ist der Reis ohne Kohlenhydrate lecker.

Aber ihn einfach nur pur zu genießen, ist auf Dauer wenig abwechslungsreich.

Glücklicherweise passt er sich aufgrund seines dezenten Geschmacks fast jeglichem Lebensmittel an.

Low Carb Reis Rezepte sind unglaublich vielseitig.

Du kannst dich kulinarisch so richtig austoben.

Grundlegend dient das Lebensmittel als Beilage zu jedem beliebigen Gericht.

Weil es keine Kohlenhydrate besitzt, ist das Produkt ein nützlicher Sattmacher, der trotzdem beim Abnehmen hilft.

Richtig lecker wird dein Reis auf Low Carb Basis aber erst mit in folgenden Gerichten:

Low Carb Reis für Sportler

Low Carb Reis für Sportler

Das Produkt enthält keine Kohlenhydrate, dafür jede Menge sättigendes Eiweiß, das den Muskelaufbau fördert.

Das entspricht den Regeln der Low Carb Ernährung, die vor allem bei Sportlern sehr beliebt ist.

In Kombination mit Thunfisch, magerem Hähnchenfleisch, Lachs und jeder Menge frischem Gemüse bereitest du dir im Nu ein sattmachendes sowie proteinreiches Abendbrot zu.

In dieser Variante schmeckt das Low Carb Produkt nicht nur deinen Geschmacksnerven, sondern auch deiner Figur.

Tipp: Frische Kräuter geben deinem Low Carb Reis mit Gemüse eine ganz individuelle Note.

Am besten legst du dir dafür einen eigenen kleinen Kräutergarten an.

Das geht auch ganz platzsparend in der Fensterbank.

Low Carb Reis mit Curry

Low Carb Reis mit Curry

Was passt besser zu Reis als ein chinesisches Curry.

In Kombination mit Putenstreifen und der würzigen goldgelben Soße schmeckt das kohlenhydratarme Produkt fabelhaft und löst bei den Glückshormonen aus.

Denn diese Wirkung erzielen scharfe Gerichte ganz nebenbei.

Würze deinen Low Carb Reis so gut wie möglich.

Tipp: Scharfe Speisen regen die Ausschüttung von Glückshormonen an und bringen den Stoffwechsel auf Hochtouren.

Chili, Curry und Co. gelten als echte Fatburner.

Gleiches gilt für Südfrüchte wie Ananas, die das Enzym Bromelain enthält.

Es ist für seine verdauungsfördernde Wirkung bekannt.

Du willst mehr zum Thema Fatburner erfahren? Schau doch mal in die Rubrik Fettverbrennung ankurbeln.

Dort findest du viele weitere hilfreiche Tipps zum Abnehmen.

Low Carb Reis nach griechischer Art

Low Carb Reis nach griechischer Art

Die Form des Low Carb Reis erinnert an jene der Kritharaki, der griechischen Nudeln.

Du kannst den Low Carb Reis als kohlenhydratarme Alternative überall dort einsetzen, wo du die Nudeln normalerweise verwenden würdest.

Wie wäre es mit einem Feta-Hackauflauf?

Mageres Hackfleisch steckt voller Proteine.

Ebenso liefert dir Lachs wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die gut für dein Herz-Kreislaufsystem sind.

Generell gilt die mediterrane Küche mit ihrem hochwertigen Olivenöl als sehr empfehlenswert.

Low Carb Reis zum Trinken

Low Carb Reis zum Trinken

Bestimmt hast du schon von Pflanzenmilch gehört.

Dabei handelt es sich um alternative Getränke für Menschen mit Laktoseintoleranz.

Zumeist bestehen die Drinks aus Soja, Mandeln, Dinkel oder Hafer.

Oder eben aus Reis.

Bereite dir deine eigene Low Carb Milch zu, indem du den Reis gründlich einweichst und anschließend im Blender solange pürierst, bis das Wasser aus dem Korn austritt und eine sämige Flüssigkeit entsteht.

Tipp: Low Carb Milch dient optimal als Zutat für Protein Shakes nach dem Sport.

Eine Low Carb Reispfanne selber herstellen

Beliebt ist aber auch, Low Carb Reis aus Blumenkohl herzustellen.

Wie das geht, verrät dir Chris in seinem Video.

Lass dich überraschen, wie einfach die Herstellung ist 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KKCmkskIYoM

Erfahrungen mit Low Carb Reis

Bestimmt haben dich die zahlreichen Vorteile von Low Carb Reis überzeugt.

Dann geht es dir wie vielen anderen Menschen, die das schmackhafte Nahrungsmittel bereits getestet haben.

Dabei konnte der Low Carb Reis auf ganzer Linie mit seinem Geschmack punkten.

Im Vergleich zu herkömmlichen Nudeln oder Reis sei kein Unterschied zu erkennen.

Besonders gut schmeckt das Produkt natürlich, weil man es aufgrund der fehlenden Kohlenhydrate ganz ohne schlechtes Gewissen genießen kann.

Zudem sei der Low Carb Reis unglaublich vielseitig verwendbar.

Laut Erfahrungen besitze er genau den richtigen Biss, um sämtliche Gerichte aufzuwerten.

Nicht zuletzt wird auch die sattmachende Wirkung gelobt.

Low Carb Reis im Internet bestellen

Leider führt nicht jeder Supermarkt den Low Carb Reis im Angebot.

Im Internet ist die Bestellung hingegen richtig einfach und komfortabel.

Spar dir weite Wege, Spritkosten und Zeit, indem du deinen Low Carb Reis online bestellst.

Empfehlenswert ist zum Beispiel der CIAO Carb Reis in der 500 Gramm Packung auf Amazon.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*