So geht das Abnehmen mit Low Carb

Abnehmen mit Low Carb heißt die Zauberformel!

Das Erreichen des Wunschgewichts ist jetzt zum Greifen nah.

Schluss mit anstrengenden Sporteinheiten auf dem Laufband oder Crash-Diäten, die den Körper auslaugen.

Die Gewichtsreduktion resultiert bei dieser Methode aus einer einfachen Ernährungsumstellung.

Mit der richtigen Lebensmittelauswahl bleibt sogar der Genuss weiterhin bestehen.

Was bedeutet Abnehmen mit Low Carb?

Was bedeutet Abnehmen mit Low Carb?

Kein Kalorien- oder Schrittezählen, kein mühsames Abwiegen der Zutaten mehr.

Abnehmen mit Low Carb ist ganz einfach, da es lediglich auf einer Regel basiert: keine kohlenhydratreichen Lebensmittel.

Um genau zu sein darf die Menge dieser Nährstoffe am Tag 100 Gramm nicht überschreiten.

Fette und Eiweiße gewinnen dabei an Priorität und dürfen in allen Ausführungen auf dem Teller landen.

Sie liefern deinem Körper ausreichend Energie, ganz ohne den Nebeneffekt der Gewichtszunahmen oder negative gesundheitliche Auswirkungen.

Was macht Kohlenhydrate für eine Gewichtsreduktion so kontraproduktiv?

Zwar bezieht dein Körper seine Energie hauptsächlich aus Kohlenhydraten, du kannst ihn aber auch anders mit ausreichend Kraft versorgen.

Eiweiß liefert zum Beispiel hochwertige Aminosäuren, die dein Stoffwechsel zu Muskelmasse verarbeitet.

Fette sind, solange es sich um gesunde Fette handelt, essentiell für dein Herz-Kreislauf System.

Beide Nährstoffe haben gemeinsam, dass sie dich lange sättigen.

Ganz im Gegensatz zu Kohlenhydraten, die deinen Insulinspiegel in die Höhe treiben.

Für einen Moment fühlst du dich zwar gestärkt, sobald dein Stoffwechsel das Hormon aber wieder abgebaut hat, bekommst du erneut Lust auf Süßes.

Bei Kohlenhydraten spricht man deshalb auch oft von leeren Kalorien, da sie praktisch unverdaut wieder ausgeschieden werden und der Körper keinen Nutzen aus ihnen zieht.

Zudem stehen kohlenhydrathaltige Lebensmittel in Verdacht, Stoffwechselkrankheiten oder sogar Depressionen auszulösen.

Gezielt mit der richtigen Low Carb Ernährung abnehmen

Gezielt mit der richtigen Low Carb Ernährung abnehmen

Langfristig abnehmen mit Low Carb gelingt dir aber ganz einfach, indem du folgende Lebensmittel von deinem Speiseplan streichst:

  • Brot
  • Reis
  • Nudeln
  • jegliche Form von Süßigkeiten
  • alkoholische Getränke
  • Limonaden und Softdrinks
  • Müsli und Cerealien
  • Zucker
  • süße Brotaufstriche

Stattdessen kannst du bei diesen Nahrungsmitteln bedenkenlos zuschlagen:

  • Fisch
  • Fleisch
  • Eier
  • Nüsse und Samen
  • Gemüse
  • Milch und deren Erzeugnisse

Wie gesund ist Abnehmen mit Low Carb?

Im Gegensatz zu anderen Diäten entziehst du deinem Körper beim Abnehmen mit Low Carb keine Nährstoffe durch die Reduktion von Mahlzeiten.

Indem du viel Eiweiß zu dir nimmst, erhalten deine Muskeln sogar vermehrt wichtige Bausteine, um nicht an Masse abzubauen.

Wie oben bereits erwähnt steigt dein Insulinspiegel durch den Verzehr kohlenhydratreicher Lebensmittel stark an.

Auf Dauer kann eine ständige Ausschüttung des Hormons zu Diabetes führen.

Außerdem raten Ernährungsexperten, genügend Zeitabstand zwischen den einzelnen Mahlzeiten einzuhalten.

Weil dein Insulinspiegel mit dem Verzicht auf Kohlenhydrate nicht mehr so rapide ansteigt, hast du weniger Heißhunger.

Somit gelingt es dir, diesen Rat zu befolgen.

Dauerhaft Abnehmen mit Low Carb hat also viele positive Effekte.

Funktioniert Abnehmen mit Low Carb auch ohne Sport?

Eiweiße und gesunde Fette dienen deinem Körper zur Energiegewinnung.

Er kann sie fast restlos verwerten. Anders als Kohlenhydrate werden Proteine nicht in Fettzellen, sondern zu Muskelmasse umgewandelt.

Außerdem sättigen diese Nährstoffgruppen dich langfristig, sodass du über den Tag gesehen deutlich weniger Kalorien zu dir nimmst.

Grundsätzlich funktioniert das Abnehmen mit Low Carb also ohne Sport.

Dennoch kann ein wenig Bewegung natürlich nicht schaden.

Zum einen baust du dadurch noch mehr Muskelmasse auf, zum anderen regt Sport erwiesenermaßen die Verdauung an.

Du musst nicht übermäßig schwitzen oder Leistungssport betreiben.

Moderate Ausdauersportarten wie Fahrradfahren, Schwimmen oder Nordic Walking sind gelenkschonend und entspannend.

Unterstützend sind diese Maßnahmen durchaus empfehlenswert.

Jetzt günstig bestellenUnd mit Low Carb abnehmen

 

Kann ich langfristig abnehmen mit Low Carb?

langfristig abnehmen mit Low Carb

Durch den Verzicht auf Kohlenhydrate verändert sich auch dein Stoffwechsel.

Abnehmen mit Low Carb ist deshalb keine Diät, bei der du deine Essgewohnheiten nur vorrübergehend änderst.

Somit droht kein Jojo-Effekt wie du ihn von anderen Diäten kennst.

Da du dich schon nach kurzer Zeit wohler in deinem Körper fühlst, wenn du Kohlenhydrate von deinem Speiseplan streichst, wirst du das Abnehmen mit Low Carb auch lange ausführen wollen.

Abnehmen mit Low Carb Erfahrungen

"Ich habe 27 Kilogramm mit Abnehmen mit Low Carb geschafft", Abnehmen mit Low Carb funktioniert wirklich", so oder so ähnlich lauten die erfreulichen Abnehmen mit Low Carb Erfahrungen bisheriger Absolventen.

Begeistert sprechen diese Menschen davon, wie einfach das Abnehmen mit Low Carb Prinzip sei.

Kein Verzicht, nach den Mahlzeiten immer angenehm gesättigt und kein anstrengender Sport erforderlich- das sind nur einige genannte Vorzüge.

Schon nach kurzer Zeit falle es gar nicht schwer, täglich nur der Hauptmahlzeiten zu sich zu nehmen.

Allerdings sei das Frühstück am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, da übliche Lebensmittel wie Brot, Brötchen oder Müsli nicht erlaubt sind.

Fällt auch dir spontan nicht ein, was du stattdessen frühstücken könntest?

Das Low Carb Programm liefert die tollen Rezeptideen, einen individuellen Fitnessplan und umfassendes Bonusmaterial mit allen Tipps und Tricks rund um die Diätmethode.

Lade dir das Angebot einfach und bequem auf dein Smartphone und tausche dich im exklusiven Mitgliederforum mit anderen Teilnehmern aus.

Jetzt günstig bestellenUND mit Low Carb abnehmen!

 

FAQs zum Abnehmen mit Low Carb

Die unterstützende App informiert dich mit allen wissenswerten Fakten und hilft dir bei der Umsetzung des Programms.

Vielleicht hast du darüber hinaus aber noch ein paar Fragen, die dich eventuell von der Anmeldung abhalten.

Hier bekommst du Antworten auf die grundlegenden FAQs.

Für wen eignet sich das Abnehmen mit Low Carb?

Abnehmen mit Low Carb kann jeder.

Da Abnehmen mit Low Carb schnell und einfach gelingt, empfiehlt es sich besonders für Menschen, die schon lange etwas weniger wiegen würden.

Zudem kann die Ernährungsform bei Vorerkrankungen wie Diabetes oder sogar Krebs als unterstützende Heilmethode angewandt werden.

Schwangeren und Hochleistungssportlern ist jedoch eher vom Abnehmen mit Low Carb abzuraten.

Ohne ausreichend Kohlenhydrate drohen Mangelerscheinungen.

Lässt sich das Abnehmen mit Low Carb Programm gut in den Alltag integrieren?

Abnehmen mit Low Carb kann man gut in den Alltag integrieren

Selbstverständlich. Im Grunde musst du ja nur die Kohlenhydrate von deinem Speiseplan streichen.

Durch ausreichend Energiezufuhr durch Fette und Eiweiße hast du trotzdem genügend Kraft, um Beruf und Hobby uneingeschränkt auszuführen.

Da du nur drei Mahlzeiten am Tag einhältst, gewinnst du überdies mehr Zeit für andere Aktivitäten.

Sollte ich eine Abnehmen mit Low Carb Ernährung mit meinem Arzt besprechen?

Da sich Krankheiten wie eine Schilddrüsenunterfunktion oder eine Nebennierenermüdung durch das Abnehmen mit Low Carb verschlimmern könnten, solltest du dich vom Hausarzt untersuchen lassen, ehe du deine Diät beginnst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*